Monat: April 2019

Zutaten (4 Personen): Steak & Spargel:2 kg Spargel (weiß)1 Bund Schnittlauch4 EL Butter2 EL Olivenöl1 Zweig Rosmarin4 Steaks (á ca. 200 g)SalzPfeffer Mayo:150 g Frischkäse4 EL Milch4 EL Olivenöl1 EL Zitronensaft5 Stiele Petersilie5 Stiele DillSalzPfeffer1 Prise Zucker Zubereitung:Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. […]

Weiterlesen

Zutaten (4 Personen): 2 kg weißer Spargel200 g Schwarzwälder Schinken150 g Gouda (am Stück)2 Eigelb40 g Butter400 ml Sahnegeriebene Muskatnuss20 g Schnittlauch (in Röllchen)SalzPfeffer Zubereitung:Backofen auf 175 Grad Celsius Umluft vorheizen. Spargel schälen und die holzigen Stellen abschneiden. Spargel in eine Fettpfanne legen und mit 1 1/2 TL Salz bestreuen. Den Spargel mit kochendem Wasser […]

Weiterlesen

Zutaten (4 Personen): 400 g Fussili500 g grüner Spargel200 g Schinkenwürfel1 ZwiebelSalzPfeffer150 ml Sahne4 Eigelb1 handvoll Kerbel oder Petersilie Zutaten:Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Fussili nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Dabei 150 ml Nudelwasser auffangen […]

Weiterlesen

Zutaten (26cm Springform – 12 Portionen): Boden:225 g Zucker75 g Speisestärke150 g Mehl6 Eier1 1/2 Prise Salz Belag:600 g Butter600 g Frischkäse1 Prise Salz600 g PuderzuckerSchale und Saft einer Bio-Zitrone1/2 Glas Zitronenmarmeladeggf. 12 Deko-Drageemandelnggf. Noch Zitronenschale für Deko Zubereitung: Zunächst eine Springform mit Backpapier bespannen. Backofen auf 180 Grad Celsius Umluft vorheizen. Für den Teig […]

Weiterlesen

Zutaten (4 Personen): 140 g Zucker800 ml Sahne6 Blatt Gelatine Zubereitung:80g Zucker in einem Topf goldgelb karamellisieren. Hierbei sollte der Karamell nicht zu dunkel werden, da er sonst bitter wird. Den Karamell mit der Sahne ablöschen und die Masse bei mittlerer Hitze 10 Minuten unter Rühren sanft köcheln lassen bis sich der hart gewordene Karamell […]

Weiterlesen

Zutaten (ca. 80 kleine Plätzchen): 125 g Butter125 g Zucker8 g Vanillezucker1 Ei250 g Mehl1 Prise Salz Zubereitung:Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz mit einem Handrührgerät in einer Schüssel cremig schlagen. Die Eier zufügen und unterrühren. Mehl zum Teig zufügen, mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verkneten und in eine Klarsichtfolie gewickelt für 30 […]

Weiterlesen

Zutaten (17 Stück): Muffins:3 Eier200 g Zartbitterschokolade150 g Butter120 g Mehl175 g Zucker1 TL Backpulver10 g Backkakao1 Prise Salz Füllung:300 g Frischkäse50 g Zucker8 g Vanillezucker1 Eigelb Zubereitung:Backofen auf 180 Grad Celsius Umluft vorheizen und die Muffinmulden mit Papierförmchen bestücken. Bitterschokolade hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Butter zugeben und unter die geschmolzene Schokolade rühren […]

Weiterlesen

Zutaten (10 Personen): Teig:300 g Roggenvollkornmehl350 g Weizenmehl1 Pkt. Trockenhefe1 TL Salz1 EL Rübenkraut500 ml Buttermilch Marinade:1 Bund Schnittlauch1 EL Rapsöl1 EL flüssiger Honig1 EL Senf1 TL edelsüßes PaprikapulverPfeffer2 EL Weißweinessig Sonstiges:1,5 kg Kasslerbraten Zubereitung:Zuerst die Marinade zubereiten. Hierzu Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit den übrigen Marinade-Zutaten vermischen. Den Braten mit der Marinade […]

Weiterlesen

Zutaten (4 Personen): 1 Zwiebel1 Paprika (rot)5 Bockwürste (á ca. 60 g)2 EL Rapsöl50 g Tomatenmark400 g stückige Tomaten1 TL Paprikapulver (edelsüß)1 Lorbeerblatt1 TL Guarkernmehl100 g Mais100 g Creme fraicheSalz & Pfeffer Zubereitung:Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, von Stiel sowie Kerngehäuse befreien und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen […]

Weiterlesen

Zutaten (2 Personen): 200 ml Sahne25 g Bitterschokolade (85%)20 g Xylit light1 TL Guarkernmehlggf. Zartbitterschokolade (85%) (Deko) Zubereitung:Sahne in einen Topf geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen. Zartbitterschokolade in Stücke brechen und gemeinsam mit dem Xylit zur Sahne geben. Alles unter ständigem Rühren erwärmen, bis sich die Schokolade und das Xylit aufgelöst haben. Die flüssige […]

Weiterlesen