Kategorie: Partygerichte

Zutaten (4 Personen): 400 g Champignons3 Lauchzwiebeln750 g Hackfleisch (gemischt)200 ml Sahne1 Zwiebel4 EL Paniermehl20 g Senf5 EL Rapsöl1 EL Paprikapulver (edelsüß)Salz & Pfeffer Zubereitung:Die Champignons putzen und vierteln. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und in 1 EL Rapsöl glasig andünsten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Hackfleisch […]

Weiterlesen

Zutaten (4 Personen): 8 Eier200 g Schmand150 g Naturjoghurt1/2 Bund Petersilie1/2 Bund Schnittlauch1 kleiner Zweig Liebstöckel1 Kästchen Kresse1 TL Senf1 Spritzer ZitronensaftSalzPfeffer Zubereitung:Eier je nach gewünschtem Härtegrad (wir mögen sie in 10 Minuten hartgekocht am liebsten) kochen und abschrecken. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Joghurt mit Schmand, Zitronensaft sowie Senf mischen, die […]

Weiterlesen

Zutaten (4 Personen): 3 Eier (hartgekocht) 250 g Quark 50 g Butter (weich) 1 kleine Zwiebel 2 Sardellenfilets (in Öl) 1 TL Senf (mittelscharf) 1 TL Paprikapulver (edelsüß) Salz Pfeffer 1 EL Schnittlauch (in Röllchen) 1 TL Kapern Zubereitung: Die gekochten und abgeschreckten Eier schälen und fein würfeln. Quark und Butter in eine Schüssel geben […]

Weiterlesen

Zutaten (4 Personen): 4 große rote Paprika500 g Hackfleisch100 g Feta 100 g geriebener Gouda1 mittelgroße Zucchini1 Zwiebel100 g saure Sahne1 Dose stückige Tomaten (400g)2 TL Sojasauce1/2 TL Currypulver1 TL Knoblauchpulver2 TL Paprikapulver1 EL Rapsöl3 TL (selbstgemachtes) GemüsebrühepulverSalzPfeffer Zubereitung:Zwiebel schälen und fein würfeln. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anbraten. Hackfleisch […]

Weiterlesen

Zutaten (6 Personen): 1 Packung Lasagne-Platten (ca. 500 g) 200 g Gouda (gerieben)500g Hackfleisch2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen1 EL Butter (zum Fetten)5 Msp. ButterRapsöl 2 Dosen Tomaten 1 EL GemüsebrühepulverSalzPfeffer1 EL Oregano Bechamel-Sauce: 50g Butter50g Mehl750 ml Milch Zubereitung:Rapsöl in einer hohen Pfanne erhitzen. Zwiebeln sowie Knoblauchzehen schälen, fein hacken, in das Öl geben und anbraten. […]

Weiterlesen

Zutaten (2 Personen): 2 Zwiebeln1 Knoblauchzehe2 TL Rapsöl200 g Feta100 g passierte Tomaten100 g getrocknete Tomaten in Öl50 ml Milch300 g Yufkateig (3 Platten)100 g dünner, gekochter Schinken1 Eigelb2 Prisen ZuckerSalzPfeffer Zubereitung:Backofen auf 180 Grad Celsius Umluft vorheizen vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Zuerst die 1. Füllung zubereiten. Hierzu Zwiebeln schälen und fein […]

Weiterlesen

Zutaten (4 Personen): 2 Zwiebeln 1 EL Rapsöl 400g Rinderhackfleisch 1 TL Paprikapulver 1 Prise Zucker 400 g Tomaten in Stücken 150 ml Fleischbrühe 1 TL Knoblauchpulver 1 Dose Kidneybohnen (410g) 2 Dosen Baked Beans (je 400g) 1 EL gehackte Petersilie Salz Pfeffer Zubereitung:Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Öl in einem entsprechend großen Topf […]

Weiterlesen

Zutaten (12 Portionen): 100 g Tomaten (getrocknet, in Öl)100 g Butter (weich)50 g Frischkäse½ Zitrone (Saft)5 Blätter Basilikum (frisch)1 Knoblauchzehe3 Sardellenfilets Salz Pfeffer Zubereitung: Sardellenfilets und Tomaten in feine Würfelchen schneiden, Basilikum fein hacken. Frischkäse und Butter verrühren. Basilikum, Sardellen- sowie Tomatenwürfel zugeben; alles mit Salz und Pfeffer würzen. Butter für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. […]

Weiterlesen

Zutaten (4 Personen): Salat:2 Zwiebeln2 Zwiebeln (rot)1 Dose Mais 1 Dose Kidneybohnen4 Stangen Stangensellerie400 g Hackfleisch (gemischt)1 Kopf Blattsalat7 EL RapsölSalzPfeffer Dressing:3 EL Joghurt (natur)2 EL Frischkäse (körnig)1/2 Zitrone (Saft)2 EL RapsölSalzPfeffer Zubereitung:Die normalen Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die roten Zwiebeln ebenfalls schälen und in feine Ringe schneiden. Den Salat waschen, putzen und in […]

Weiterlesen

Zutaten (40 Stück): 1,5 kg Hackfleisch (gemischt)2 Brötchen (vom Vortag)2 Eier 2 Zwiebeln4 TL Senf (mittelscharf)1 TL Paprikapulver (edelsüß)Pfeffer (frisch gemahlen) Zubereitung:Brötchen in kaltem Wasser zehn Minuten einweichen. Backofen auf 220 Grad Celsius Umluft vorheizen und ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Unterdessen die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die weichen Brötchen im Anschluss ausdrücken. […]

Weiterlesen